Seite auswählen

Sommer, Sonne, Strand und Meer … Ein Ort, an dem man sich fühlt, wie unter Freunden, ein Ort, an dem Träume wahr werden … Ist es nicht das, wonach wir uns alle sehnen?

Die Bar del Sol-Reihe spielt auf der Mittelmeerinsel Mallorca. Als Dani in „Verliebt in einen Mistkerl“ die Bar zum ersten Mal betritt, glaubt sie, im Paradies gelandet zu sein.
Ihr Freund Alexander sieht das ganz anders. Er legt Wert auf die stilvolle Umgebung eines Luxushotels und mit nackten Füßen durch den Sand zu laufen, ist gar nicht sein Ding. Dass er seine Arbeit mit in den Urlaub genommen hat, findet Dani wiederum nicht lustig und so kommt es, dass sie eigene Wege geht, die sie immer weiter weg von dem Mann führen, von dem sie sich einen Heiratsantrag erhofft hatte …